Biographiearbeit

Das Leben, d.h. die Biographie eines jeden Menschen, ist absolut einmalig und mit keiner anderen vergleichbar.

Sie entwickelt sich auf dem Hintergrund verschiedenster Einflüsse:
Der individuellen Sozialisation, den Menschen denen wir begegnen, den Möglichkeiten die wir „mitgebracht“ haben, dem Erbstrom und vielem mehr.

Die Auseinandersetzung mit der eigenen Biographie ermöglicht einem auf das bisher gelebte Leben zurückzuschauen:
Welche Einflüsse haben mich geprägt? Welche Muster wiederholen sich immer wieder? Welche Lebensthemen begleiten mich?

Im Rückblick kann man viele Ereignisse besser verstehen, den „roten Faden“ entdecken und Frieden schließen mit schmerzhaften Erfahrungen um neue, kreative Ideen für das noch vor sich liegende Leben zu entwickeln.

Ich arbeite mit verschiedenen kreativen Methoden, beispielsweise mit Hilfe von bildhaften Darstellungen (Visualisierungen), Aufstellungen, Collagen und Skalierungen sowie Aufschrieben über verschiedene Lebensphasen und vieles andere mehr.

Im anschließenden Gespräch wird das Erlebte bzw. Erinnerte ausführlich reflektiert, was zu einer neuen Bewertung der Vergangenheit führen kann. Bei Bedarf können auch einzelne Teilaspekte einer Biographie betrachtet werden, beispielsweise die eigene Stellung in der Geschwisterkonstellation, die Berufs-, Krankheits-, oder Beziehungsbiographie, das besondere Verhältnis zu einem Elternteil usw.